Hai-Jagd geht trotz Protesten weiter

Perth. Die umstrittene Hai-Tötung vor Westaustralien geht trotz überwältigender Ablehnung in der Bevölkerung weiter.

Seit Jänner sind mehr als 100 drei Meter lange Haie getötet worden. Die Maßnahme wurde angeordnet, weil in drei Jahren sieben Menschen bei Hai-Attacken ums Leben kamen. Die Gesamtpopul

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.