Militärflugzeug stürzte in Algerien ab – 77 Tote

Ein einziger Insasse des Flugzeugs habe das Unglück im Osten des Landes überlebt.

algier. Bei einem der schwersten Flugzeugunglücke in der algerischen Geschichte sind am Dienstag nach offiziellen Angaben vermutlich 77 Menschen ums Leben gekommen. Der Militärtransporter stürzte in der Provinz Oum el Bouaghi im Norden des Landes ab. Ein Passagier überlebte nach Angaben des algerisc

Artikel 2 von 11
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.