Verletzte und Schäden nach Erdbebenserie

Athen. Schreck für die Menschen auf der griechischen Touristeninsel Kefalonia: Zum zweiten Mal innerhalb von acht Tagen hat ein starkes Erdbeben die westgriechische Insel Kefalonia erschüttert. Das Beben vom Montagmorgen hatte eine Stärke von mindestens 5,7, wie das geodynamische Institut in Athen m

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.