Potugal: Fischer ertrunken

Lissabon. Neues Unglück vor der Küste Portugals: Sechs Sportfischer sind nach dem Kentern ihres Bootes südlich von Lissabon im Atlantik ertrunken. Wie die Rettungsdienste in der Nacht zum Sonntag mitteilten, konnte ein siebter Insasse des Schiffs sich schwimmend an Land retten.

Vor einer Woche waren

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.