Milliardenlotterie sorgt für Geldregen in Spanien

Jubel auf Teneriffa: In einer Tankstelle wurden alle Lose mit dem zweiten Hauptgewinn verkauft. FOTO: AP
Jubel auf Teneriffa: In einer Tankstelle wurden alle Lose mit dem zweiten Hauptgewinn verkauft. FOTO: AP

Ob Rentner oder ­Arbeitslose – im krisengeplagten Spanien sind Tausende  ihre Geld­sorgen losgeworden. 

Madrid. Die traditionelle Weihnachtslotterie hat Gewinne von insgesamt 2,2 Milliarden Euro ausgeschüttet. Bei der Ziehung am Sonntag erlebten Tausende Spanier zwei Tage vor Heiligabend eine vorzeitige Bescherung. Allerdings fiel der Geldregen in dem krisengeplagten Land etwas weniger üppig aus als i

Artikel 2 von 9
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.