Und da war noch . . .

. . . ein englisches Pub, das mit einer freien Übernachtungsmöglichkeit inklusive Frühstück seine Besucher über Weihnachten davon abhalten will – nach einem Bier zu viel – ins Auto zu steigen. Das „Drum and Monkey“-Pub nahe Upton-upon-Severn im englischen Worcestershire hat mehrere Zelte aufgestellt, damit Besucher, die einen über den Durst getrunken haben, dort übernachten können, statt nach Hause zu fahren. „Die Zelte können nicht reserviert werden“, sagte die Wirtin des Pubs, Lizzie Jennings, der BBC. Die Aktion dauert bis zum 1. Jänner 2014.

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.