Vietnam: Tote bei Hochwasser

Das Wasser stand teilweise fast drei Meter hoch in den Straßen.
Das Wasser stand teilweise fast drei Meter hoch in den Straßen.

Hanoi. Bei den jüngsten Überschwemmungen in Vietnam sind insgesamt 41 Menschen ums Leben gekommen. Das berichtete das Komitee für Sturmwarnungen, nachdem abgelegene Regionen ihre Desastermeldungen eingereicht hatten. Schwere Regenfälle hatten über das Wochenende fünf Provinzen in Zentralvietnam teil

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.