Riesiger Eisberg wird Gefahr für Schifffahrt

Der Koloss hat sich vom antarkti­schen Pine-Island-Gletscher gelöst.
Der Koloss hat sich vom antarkti­schen Pine-Island-Gletscher gelöst.

Sheffield. Ein Eisberg etwa von der Größe Singapurs könnte nach Angaben von Wissenschaftern zu einer Gefahr für die Schifffahrt werden. Der rund 700 Quadratkilometer große Koloss drifte in Richtung Norden, nachdem er sich im Juli vom antarktischen Pine-Island-Gletscher gelöst habe, berichteten briti

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.