Zug rast in ­Elefantenherde

Kalkutta. Ein Passagierzug ist im Osten Indiens in eine Elefantenherde gerast. Der Zug sei am Mittwochabend mit einer Geschwindigkeit von 80 km/h im Wald von Chapramari im Bezirk Jalpaiguri in der Dämmerung in eine Herde von fast 40 Tieren gefahren. Dabei wurden sieben Elefanten getötet, darunter zw

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.