Und da war noch . . .

. . . ein Brief in Oberfranken, der neun Jahre lang bis zu seinem Empfänger in Bayreuth gebraucht hat. Wie der „Nordbayerische Kurier“ berichtete, war das Schreiben 2004 im 16 Kilometer entfernten Himmelkron abgeschickt worden. Erst in den vergangenen Tagen lag er beim Adressaten im Briefkasten. Die

Artikel 10 von 10
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.