Polizeiboot nach Unfall gesunken

Das Polizeiboot „Fischa“ sank nach dem Unfall auf der Donau.
Das Polizeiboot „Fischa“ sank nach dem Unfall auf der Donau.

Wien. Glück im Unglück hatten zwei Polizisten in der Nacht auf Mittwoch, als ein Tankschiff auf der Donau ihr Polizeiboot rammte. Sie konnten sich noch rechtzeitig an Land retten. Das Polizeiboot „Fischa“ ist nach dem Unfall komplett untergegangen. Es soll geortet und geborgen werden. Das Boot ist d

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.