Diesel aus der Wasserleitung

Sofia. An einem bulgarischen Grenzübergang zur Türkei fließt Diesel aus den Wasserhähnen, berichteten lokale Medien. Der Grund war unklar, vermutet wurde eine illegale Pipeline. Denn im Nachbarland ist der Sprit um knapp 50 Cent pro Liter teurer. Man mutmaßte daher, dass der Diesel aus einer von Sch

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.