Portugal ermittelt wieder im Fall „Maddie“

London. Im Fall des verschwundenen britischen Mädchens Madeleine McCann nehmen die Behörden in Portugal die Ermittlungen wieder auf. Die portugiesische Staatsanwaltschaft teilte am Donnerstag in Lissabon mit, der Fall werde aufgrund neuer Indizien neu aufgerollt. Medienberichten zufolge untermauern

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.