Über 90 Pilger sterben bei Massenpanik vor Tempel

In Indien ereignen sich bei religiösen Festen wegen der Vielzahl an Pilgern immer wieder schwere Unfälle und Paniken mit Toten. Foto: AP
In Indien ereignen sich bei religiösen Festen wegen der Vielzahl an Pilgern immer wieder schwere Unfälle und Paniken mit Toten. Foto: AP

Das Unglück ereignete sich auf einer Brücke, die zu dem indischen Ratangarh-Tempel führt.

Neu-Delhi. Bei einer Massenpanik vor einem Hindu-Tempel in Indien sind am Sonntag mehr als 90 Menschen ums Leben gekommen. Die Zahl der Todesopfer liege bei mindestens 91, sagte ein Polizeivertreter. Beim Unglück während des Navaratri-Fests im Bezirk Datia im zentralen Bundesstaat Madhya Pradesh sei

Artikel 2 von 12
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.