Russe getötet – Mob randaliert

moskau. In Russlands Hauptstadt lieferten sich gestern Abend fremdenfeindliche Randalierer Kämpfe mit der Polizei. Laut Behörden seien mindestens 380 Angreifer von einer Sondereinheit festgenommen worden. Der Mob wollte die Tötung eines jungen Russen rächen. Der Polizei zufolge könnte der flüchtige

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.