„Costa“: Taucher finden sterbliche Überreste

Giglio. Auf der Suche nach zwei noch immer vermissten Opfern des „Costa Concordia“-Unglücks sind sterbliche Überreste entdeckt worden. Taucher der Küstenwache und Polizei hätten die Entdeckung am Donnerstag in der Nähe des Schiffswracks vor der Toskana-Insel Giglio gemacht. Dies teilte der italienis

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.