Haftstrafe im Fall Kührer

Nicht rechtskräftiger Schuldspruch: Gericht verurteilt 51-Jährigen zu lebenslanger Haft. Foto: apa
Nicht rechtskräftiger Schuldspruch: Gericht verurteilt 51-Jährigen zu lebenslanger Haft. Foto: apa

Lebenslange Haft im spektakulären Mordfall. Schuldspruch nicht rechtskräftig.

Korneuburg. Im Fall Julia Kührer ist der Angeklagte gestern am Landesgericht Korneuburg des Mordes schuldig gesprochen und zu einer lebenslangen Freiheitsstrafe verurteilt worden. Die Geschworenen entschieden mit 7:1 Stimmen, im Fall der Suchtgiftweitergabe mit 8:0. Verteidiger Farid Rifaat meldete

Artikel 2 von 11
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.