Mann überlebte eine Woche lang ohne Nahrung

Wien. Eine Woche hat ein 180 Kilo schwerer Mann in Wien nach einem Sturz in seiner Wohnung ohne Essen und Trinken überlebt. Erst nachdem eine besorgte Nachbarin Alarm geschlagen hatte, wurde der 70-Jährige „unter enormem Kraftaufwand der Einsatzkräfte“ gerettet, wie die Polizei am Sonntag berichtete

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.