107-jähriger Mann stirbt nach Schießerei

Washington. Im hohen Alter von 107 Jahren hat sich ein Mann in den USA eine Schießerei mit der Polizei geliefert und das Scharmützel mit dem Leben bezahlt. Die Polizei sei zu einem Haus in Pine Bluff in Arkansas gerufen worden, wo der Mann zwei Menschen mit einer Waffe bedroht habe, teilten die Behö

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.