100.000 Euro Schaden nach „wütender“ Fahrt

Kleinostheim. Ein betrunkener Lkw-Fahrer hat am Wochenende in Kleinostheim in Unterfranken eine Spur der Verwüstung hinterlassen. Laut einer Polizeimitteilung rammte der Mann nach einem Streit mit einem Kollegen zunächst mehrfach dessen Lastwagen. Dabei riss der Diesel-Tank seines eigenen Fahrzeugs

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.