Polizei befreit Kinder aus Glaubensgemeinschaft

Deiningen. Die Polizei hat fast 30 Kinder aus der umstrittenen Glaubensgemeinschaft „Zwölf Stämme“ im schwäbischen Ort Klosterzimmern geholt. Das Amtsgericht Nördlingen hatte einen vorläufigen Sorgerechtsentzug angeordnet. In der Vergangenheit hatte es immer wieder Hinweise darauf gegeben, dass die

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.