Diepholzer Mumie könnte über 2000 Jahre alt sein

Diepholz. Das Rätsel um eine im niedersächsischen Diepholz entdeckte Mumie scheint sich zu lösen. „Nach ersten Untersuchungen gibt es Hinweise, dass die Mumie 2000 Jahre alt ist“, sagte Staatsanwalt Lutz Gaebel am Mittwoch. Um ganz sicher zu sein, werde aber weiter untersucht. Dabei sollen auch exte

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.