Bereits 15 Tote durch heftige Schneestürme

Sucre. Die schlimmsten Schneestürme seit 20 Jahren halten die Menschen in der Anden-Region im Südwesten Boliviens in Atem. Rund um Cochabamba und Potosí können eingeschneite Familien nicht erreicht werden, zahlreiche Dörfer sind völlig von der Außenwelt abgeschnitten. Fünfzehn Menschen und über 7500

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.