45 Verletzte bei Flugturbulenzen

HOngkong. Kurz vor dem Landeanflug auf den Flughafen von Hongkong ist ein mit 500 Passagieren besetzter Airbus A380 in Luftturbulenzen geraten, teilte die Fluggesellschaft Thai Airways mit. 39 Menschen wurden am Freitagmorgen nach der Landung mit leichten Verletzungen in drei Hongkonger Kliniken geb

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.