Schnellzug raste in Pilgergruppe

Dutzende Menschen wurden bei dem Unglück verletzt. Foto: AP
Dutzende Menschen wurden bei dem Unglück verletzt. Foto: AP

Patna. Ein Schnellzug ist im Osten Indiens in eine Gruppe Hindu-Pilger gerast und hat mindestens 37 Menschen getötet. Dutzende weitere wurden bei dem Unglück am Montagmorgen teils schwer verletzt. Die Pilger wollten in dem mit Tausenden Menschen überfüllten Bahnhof die Gleise überqueren. Wütende Pil

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.