Und da war noch . . .

. . . ein französischer Rentner, der aus Liebeskummer etwa hundert Schilder an Orten abmontiert hat, die für ihn eine sentimentale Bedeutung haben. Dies sei seine Art gewesen, die Trennung von seiner Frau zu verarbeiten, berichtete die Zeitung „Le Figaro“. In der Wohnung des 67-Jährigen fanden Beamt

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.