Gericht spricht Prügelopfer 58 Millionen Dollar zu

Antonio Lopez Chaj wurde von einem Türsteher fast zu Tode geprügelt. Foto: ap
Antonio Lopez Chaj wurde von einem Türsteher fast zu Tode geprügelt. Foto: ap

Torrance. Das Opfer einer Kneipenschlägerei in den USA soll für seine schweren Hirnschäden 58 Mill. Dollar (rd. 44,5 Mill. Euro) Entschädigung bekommen. Wie die „Los Angeles Times“ berichtete, sprach ein Gericht im kalifornischen Torrance dem 43-Jährigen die Summe als Schmerzengeld und für medizinis

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.