Bombendrohung an Bord von AUA-Maschine

Wien. An Bord eines AUA-Fliegers von Tirana nach Wien ist am Dienstag eine schriftliche Bombendrohung entdeckt worden. Der Airbus A321 konnte ohne Probleme landen, die 85 Personen an Bord die Maschine sicher verlassen. Gepäck und Flugzeug wurden genauestens untersucht, wobei kein Sprengkörper gefund

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.