Und da war noch . . .

. . . ein 15-jähriger Bub aus Wien, der eigentlich nach Belgien wollte. Doch am Bahnhof in Aschaffenburg endete seine Reise. In der Nacht zum Dienstag kontrollierten Polizeibeamte den Jungen, der allein auf dem Bahnhofsvorplatz war. Wie sich herausstellte, war der Jugendliche wegen eines Streits von

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.