Buntes Treiben auf Wiener Ring

Unter dem Motto „United in Pride“ zog die 18. Ausgabe der Regenbogenparade in Wien über den Ring. Laut Veranstalter kamen über 150.000 Personen, um Toleranz und Solidarität für Homosexuelle und Transgender-Personen ins Blickfeld zu rücken.

Foto: APA

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.