Flüchtlinge vor Italien ertrunken

Lampedusa. Mehrere Flüchtlinge sollen bei dem Versuch ertrunken sein, angeklammert an einen Thunfisch-Haltungskäfig die italienische Küste zu erreichen. Die Überlebenden der Überfahrt im Schlepptau eines Fischkutters berichteten, mindestens sieben Migranten hätten sich nicht sicher genug an dem Käfi

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.