Happy End im Kampf um Lungentransplantation

Die Eltern der kleinen Sarah erstritten die Operation vor Gericht. AP
Die Eltern der kleinen Sarah erstritten die Operation vor Gericht. AP

washington. Das Schicksal der zehnjährigen Amerikanerin Sarah Murnaghan bewegt seit Wochen die Nation. Das Kind leidet an schwerer zystischer Fibrose, ihr Zustand wurde in den letzten Wochen immer schlechter. Nur eine Lungentransplantation könne ihr Leben retten, prognostizierten die Ärzte. Doch nac

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.