Mann verteilte in Bayern Geld auf der Straße

München. Ein unbekannter Mann hat im bayerischen Straubing einem Schüler im Vorbeigehen 185 Euro in die Hand gedrückt. Der Bub hatte vor einer Bankfiliale gestanden, als der Mann auf ihn zuging und ihm ein Geldbündel mit den Worten „Das Geld kannst du behalten“ in die Hand drückte.

Der verdutzte Schü

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.