Nächste Anhörung an Steenkamps Geburtstag

Der mordverdächtige südafrikanische Sprintstar Oscar Pistorius bleibt weiterhin gegen Kaution in Freiheit. Foto: AP
Der mordverdächtige südafrikanische Sprintstar Oscar Pistorius bleibt weiterhin gegen Kaution in Freiheit. Foto: AP

Johannesburg. Das Medienspektakel war enorm: Fünf Übertragungswagen, 30 Fotografen und mindestens doppelt so viele Journalisten erwarteten Oscar Pistorius, als er am Dienstag in Johannesburg vor Gericht erschien. Es war der erste Gerichtstermin seit Februar und dauerte nur wenige Minuten. Mit „Yes,

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.