Und da war noch . . .

. . . ein Australier, der seinen 45. Geburtstag mit einem zwei Meter langen Krokodil verbrachte. Das Tier hatte sich in seiner Angelleine verfangen, berichtete Ashley Sala aus Innisfail im Bundesstaat Queensland. Er fürchtete, das Tier würde sterben, wenn er es zurückließe. Also ­packte er das Repti

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.