80-jähriger Japaner bezwingt Mount Everest

Erschöpft, aber glücklich: Sein Ziel, seinen Platz im Guinnessbuch der Rekorde zurückzuerobern, hat Miura erreicht.
Erschöpft, aber glücklich: Sein Ziel, seinen Platz im Guinnessbuch der Rekorde zurückzuerobern, hat Miura erreicht.

Kathmandu. Der 80-jährige Japaner Yuichiro Miura ist seit Donnerstag der älteste Mensch, der den Gipfel des Mount Everest erreicht hat. Sein Triumph könnte von kurzer Dauer sein, denn der bisherige Rekordhalter, ein mittlerweile 81-jähriger Nepalese, ist ihm dicht auf den Fersen.

In jungen Jahren war

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.