Touristin auf Bali vergewaltigt

Denpasar. Auf der indonesischen Ferieninsel Bali ist eine australische Touristin vergewaltigt worden. Der Verdächtige war am Samstag in die Villa in Nord Kuta eingebrochen, in der die 28-Jährige wohnte, wie die Polizei am Montag mitteilte. Mit gezücktem Messer habe er sich an der Frau vergangen. Der

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.