Und da war noch . . .

. . . der Dieb eines Elefanten-Stoßzahnes aus dem Nationalen Naturkunde-Museum in Paris, der nicht gerade weit kam. Der 20-Jährige benutzte bei seinem nächtlichen Einbruch eine Motorsäge. Allerdings setzte der Lärm das Alarmsystem in Gang, das die Polizei alarmierte. Die Beamten konnten den Mann mit

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.