Ehemann ließ verletzte Frau tagelang liegen

Zell am Ziller. Wie nun bekannt wurde, kam es am 15. Februar zu einem Streit zwischen einem Ehepaar aus Zell. Dabei schubste der 78-jähriger Mann laut Polizei seine Ehefrau (78). Diese stürzte dabei zu Boden und zog sich einen Oberschenkelhalsbruch zu. Anschließend soll der Mann seine schwer verletz

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.