Wetterchaos in Großbritannien

London. Heftige Windböen, Schnee- und Regenfälle hatten in zahlreichen Teilen Großbritanniens für Behinderungen gesorgt. In Cornwall stürzte ein Haus bei einem Erdrutsch ein, eine Frau galt als vermisst. Mehr als Tausend Schulen im ganzen Land blieben geschlossen. In Nordirland waren mehr als 30.000

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.