Homosexuellen-Hetze: Predigtverbot für Pfarrer

Der steirische Pfarrer Karl Tropper darf zu Ostern keine Predigt halten.
Der steirische Pfarrer Karl Tropper darf zu Ostern keine Predigt halten.

Graz. Die steirische Diözese Graz-Seckau ergreift nach zahlreichen – fruchtlosen – Abmahnungen des Pfarrers von St. Veit am Vogau, Karl Tropper, wegen „Wetterns“ gegen Homosexuelle nun schärfere Maßnahmen. Dieser habe sich „besonders zu den gewiss wichtigen Themen ‚Homosexualität‘ und ‚Islam‘ wieder

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.