Erdbeben versetzten Italiener in Panik

Rom. In Mittelitalien bebte in der Nacht zum Sonntag zweimal die Erde. Größere Schäden blieben zwar aus, aber bei vielen Menschen wurden schlimme Erinnerungen wach. Sie verließen in Panik ihre Häuser. Hunderte flüchteten ins Freie und übernachteten aus Angst vor weiteren Beben in ihren Autos oder in

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.