18 Todesopfer bei Explosion

Moskau. Erneut sind in Russland bei einer Grubenexplosion zahlreiche Arbeiter ums Leben gekommen. Meist sind mangelnde Sicherheitsvorkehrungen die Ursache für diese Unglücke. Erst vor drei Wochen hat sich Gas in einem Schacht entzündet. Das aktuelle Unglück hat 18 Männer das Leben gekostet. Fünf von

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.