Lawinenopfer tot geborgen

Jochberg. Nur mehr tot konnte am Dienstagvormittag ein 16-Jähriger nach einem Lawinenabgang im Gebiet von Jochberg im Tiroler Bezirk Kitzbühel geborgen werden. Er war beim Abgang eines Schneebretts verschüttet worden.

Artikel 12 von 12
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.