Geiseldrama in Alabama: Junge aus Bunker befreit

Washington. Gewaltsames Ende des Geiseldramas in den USA: Die Polizei im US-Südstaat Alabama hat einen fünfjährigen Knaben nach fast einwöchiger Gefangenschaft aus einem unterirdischen Bunker befreit. Der kleine Ethan sei wohlauf, der 65-jährige Entführer tot, teilte die Polizei am Montag (Ortszeit)

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.