Fall Oliver: Urteil gegen den Vater aufgehoben

Graz. Der Rechtsstreit um den sechsjährigen Oliver ist wieder um eine Facette reicher: Das Oberlandesgericht Graz hat die Verurteilung des dänischen Vaters aufgehoben, berichtete die „Kronen Zeitung“. Der Mann war wegen Kindesentziehung und Nötigung im September zu einem Jahr bedingter Haft verurtei

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.