Smog in Peking nun als „ungesund“ eingestuft

Peking. Der tagelange schlimme Smog in Peking hat sich am Dienstag von „gefährlich“ auf „ungesund“ gemildert. Nach leichtem Schneefall am Morgen sprachen die offiziellen chinesischen Messungen weiter von hohen Schadstoffkonzentrationen. Wegen Nebels und ungünstiger Wetterlage hatte die anhaltende ve

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.