Vergewaltigung: Untersuchung angeordnet

neu-Delhi. Die indische Regierung hat am Mittwoch eine Untersuchung der Gruppenvergewaltigung in der Hauptstadt Neu-Delhi angeordnet. Die Kommission soll mögliche Versäumnisse der Polizei und anderer staatlicher Stellen herausfinden. Einige Protestgruppen forderten auch in den vergangenen Tagen weit

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.