Und da war noch . . .

. . . ein Zahnarzt, der seine Assistentin gekündigt hat, weil sie zu schön ist. „Sie ist unwiderstehlich attraktiv“ – das war ernsthaft der Kündigungsgrund für Melissa Nelson (32). Weil er in der Blondine eine akute Gefahr für seine Ehe sah, feuerte ein Zahnarzt die schöne Assistentin. Und das Geric

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.