Tunnel in Japan werden überprüft

Die Überprüfungsarbeiten im Unglückstunnel starteten gestern.
Die Überprüfungsarbeiten im Unglückstunnel starteten gestern.

Tokio. Nach dem Einsturz eines 35 Jahre alten Autobahntunnels will die japanische Regierung alle ähnlich konstruierten Tunnel überprüfen lassen. Insgesamt sollen nach Angaben des Verkehrsministeriums 49 Tunnel in ganz Japan überprüft werden. Am Sonntag kamen im Sagaso-Tunnel nahe Tokio neun Menschen

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.